14.09.2020 – Bunt wird’s nicht – aber schön weiß

Der Herbst beginnt bald und nicht nur die Wälder werden bunt, sondern auch in unserer neuen Halle kommt Farbe an die Wand.

Letzte Woche haben die Malerarbeiten begonnen. Schwerpunkt ist zunächst die Halle, da der Termin 28.9.  – Start Hallenfußboden – steht. In der kommenden Woche kommen dann die Nebenräume dran.

Der Fliesenleger ist fertig – Bäder und Toiletten sind gefliest und erstrahlen im neuen Glanz.

Die Vorbereitungen für die Außenfassade laufen auch diese Woche an und in der Halle wird die Deckenheizung bzw. Deckenlampen montiert.

04.09.2020 – Kein Sommerloch in der Sporthalle

Nach der Sommerpause geht es nun wieder wöchentlich weiter mit dem Bautagebuch für unsere Turnhalle.

Es hat sich viel getan in den letzten 6 Wochen trotz der Urlaubsphase bei vielen Unternehmen.
Beginnen wir der Reihe nach: Matthias Funke nutzte die letzten fünf Wochen, um alle Innentüren und Außentüren einzubauen. Seitdem kommt endlich etwas Farbe ins Spiel.

Mitte August gab es noch einmal einen großen Kraftakt aus Sicht des Vereins. Um Kosten zu sparen, wurde an zwei Wochenenden mit vereinten Kräften die Hallendecke gedämmt. Nochmals vielen Dank an die vielen Helfer, die uns bei dieser Arbeit bei über 30 Grad Außentemperatur unterstützt haben.

Ende August konnte nun die Hallendecke geschlossen werden und unsere Halle sieht langsam endlich wieder aus wie eine Turnhalle.

In der Zwischenzeit hat auch der Fliesenleger seine Arbeit aufgenommen und macht die Bäder wieder wohnlich.

Die Firma Held ruhte sich im Sommer auch nicht aus und installierte die Lüftungsanlage und auch der Elektriker verbrachte viele Arbeitsstunden in der Turnhalle.

Bei einem 1500 Meter – Lauf würde man jetzt sagen  – die letzte Runde hat begonnen. Seit zwei Wochen arbeiten 10 – 12 Handwerker täglich, um das nächste Etappenziel „28.09.“ zu schaffen. Denn an diesem Tag muss die Halle fertig sein, so dass der Hallenfußboden gelegt  und die Prellwand befestigt werden kann.

Ab Mitte September beginnen auch die Arbeiten an der Außenfassade. Es geht nun Schlag auf Schlag und alle sind guter Dinge, dass noch dieses Jahr die Eröffnung gefeiert werden kann.