01.11.2020 – Bunt sind schon die Wälder – auch die Hallenfelder

Der Oktober neigt sich dem Ende und auch die Sanierung der Turnhalle ist in den letzten Zügen. Letzte Woche wurde an der Fassade die zweite Putzschicht aufgetragen, so dass nur noch der Edelputz und die Fassadenfarbe fehlen. Diese sind in der zweiten Novemberwoche geplant.

In der Turnhalle wurden wie geplant die Linien aufgezeichnet und der Hallenboden wurde versiegelt. In der kommenden Woche startet die Prallwandmontage.

Insgesamt ist der Abschluss der Hallensanierung für Ende November geplant. Aufgrund der jetzigen Situation wird der Verein im Dezember die Außenanlage noch eigenständig neu gestalten.

Zum heutigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass die Halleneröffnung nun im Januar erfolgt, wenn die Verordnungen es zulassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.