Der SVZ bei den Nachwuchs-Hallenturnieren in Löbnitz und Glesien

Das erste Februar-Wochenende stand, trotz der nass-grauen Wetterlage, für viele unserer Nachwuchs-Kicker wieder voll im Zeichen ihres Lieblingssportes. Denn in der Halle ist es warm und trocken.
Am Samstag Vormittag erspielte sich unsere F1-Jugend beim Hallenturnier in Glesien einen respektablen 5. Platz.
Parallel dazu folgten unsere F2-Junioren der Einladung aus Löbnitz und erkämpften sich mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den 4. Platz.
Am Nachmittag ging es dann – ebenfalls bei der LSG Löbnitz – für die E-Junioren um eine der goldenen Trophäen. Bei diesem spannenden Turnier belegten unsere E1-Kicker ungeschlagen (drei Siege und drei Unentschieden) den 3. Platz.
Sonntags waren unsere D-Junioren auf dem Weg nach Löbnitz und erwischten zunächst einen guten Start ins Turnier. Dann schlug dann das Verletzungspech zu und es ging ohne Auswechsler in die letzten vier Spiele. Am Ende konnte aber immerhin noch Platz 6 und ein deutliches Plus an Kondition erkämpft werden.
Vielen Dank den Gastgebern aus Löbnitz und Glesien für die perfekt organisierten Turniere.

Hallenkreismeisterschaften der D- und E-Junioren 2019

Am vergangenen Samstag reiste unsere E1-Jugend zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft nach Oschatz. Insgesamt 10 Mannschaften kämpten dort um die begehrte Trophäe. Nach spannenden 4 Vorrundenspielen (ein Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage) reichte es leider nicht zum Einzug ins Halbfinale. Unsere Nachwuchskicker kehrten mit dem 8. Platz im Gepäck und der Gewissheit, es souverän bis in die Endrunde geschafft zu haben, nach Hause zurück.

Auf den Einzug in die Endrunde durften auch unsere D-Junioren hoffen. Beim Vorrundenturnier in Eilenburg startete man stark mit zwei Siegen ins Turnier. Nach einem folgenden Untentschieden und zwei Niederlagen reichte es dann leider nur für Platz 4. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr.